Leistungsspektrum
Energiemanagement (DIN EN ISO 50001)

Vorteile durch die Einführung eines Energiemanagementsystems:

  • Steuerliche Vergünstigungen
  • Kostenersparnis durch Senkung des Energieverbrauchs
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Transparente Prozesse durch aufbau- und ablauforganisatorische Regelungen
  • Verminderung des CO2-Ausstosses
  • Innovation durch ganzheitliches Energiemanagement
  • Mitarbeitermotivierung

Leistungen:

  • Erfassung und Ist-Analyse der Energieverbräuche je Unternehmensbereich und Geschäftsprozess
  • Aufbau, Einführung und Betreuung Ihres Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • Erarbeitung und Betreuung der Dokumentation des Energiemanagementsystems
  • Ermittlung der Verbesserungspotentiale der energiebezogenen Leistung
  • Einführung eines Energiecontrollings
  • Durchführung von internen Energieaudits durch einen zugelassenen Energiemanagementauditor
  • Vorbereitung des Unternehmens auf die Zertifizierung
  • Stellung von externen Betriebsbeauftragten